Ist unser Strom­netz für die Kri­se gewapp­net? Ener­gie­ver­sor­gung: Vier wich­ti­ge Fra­gen und Ant­wor­ten zur Coro­­na-Pan­­de­­mie (djd). Die Coro­­na-Pan­­de­­mie stellt nicht nur Deutsch­land, son­dern die gan­ze Welt vor gewal­ti­ge Her­aus­for­de­run­gen. Derwei­ter lesen

Nie­mand ist gern ein ein­sa­mer Wolf Coro­na­vi­rus und ande­re Her­aus­for­de­run­gen: So hel­fen sich Unter­neh­mer gegen­sei­tig (djd). Die Coro­­na-Kri­­se hat Aus­wir­kun­gen auf die gesam­te Gesell­schaft und jedes ein­zel­ne Unter­neh­men – nichtwei­ter lesen

Klei­ner Krat­zer, gro­ße Wir­kungWun­den bei der Gar­ten­ar­beit soll­ten unbe­dingt rich­tig ver­sorgt wer­den (djd). Mähen, sähen, jäten, pflan­zen – vie­le Hob­by­gärt­ner blü­hen förm­lich auf, wenn sie ihr grü­nes Para­dies hegen undwei­ter lesen

Geld über­wei­sen in Echt­zeitSekun­den­schnell zah­len: Exper­ten­ant­wor­ten zu den drei wich­tigs­ten Fra­gen (djd). Giro­card an das Bezahl­ter­mi­nal im Super­markt hal­ten – piep – fer­tig. Bei Beträ­gen bis 25 Euro ist nichtwei­ter lesen

Gesund muss schme­cken Fleisch­lo­se Alter­na­ti­ven aus Pflan­zen­pro­te­inen (djd). Die per­sön­li­che Leib­spei­se jedes drit­ten Deut­schen ist ein Fleisch­ge­richt wie bei­spiels­wei­se Schnit­zel oder Rou­la­den. Gleich­zei­tig geht der Trend aber immer stär­ker zuwei­ter lesen

Keimschleuder am Arbeitsplatz: Im Büro kann man erkälteten Kollegen kaum ausweichen. Foto: djd/Esberitox/Elnur - stock.adobe.com

Büro-Kni­g­ge für die Erkäl­tungs­zeitWie man sich vor Anste­ckung schüt­zen kann (djd). Über­all wo Men­schen zusam­men­kom­men, haben Erkäl­tungs­vi­ren leich­tes Spiel – so auch im Büro. Wenn Kol­le­gen nie­sen und hus­ten, herrschtwei­ter lesen

Schön­heits­kur sorgt für Wert­erhaltAuto: Im April wid­men sich vie­le Fach­be­trie­be spe­zi­ell der Fahr­zeug­auf­be­rei­tung (djd). Der Win­ter hat Autos stark stra­pa­ziert und Spu­ren an ihnen hin­ter­las­sen. Die bes­te Zeit für einewei­ter lesen